Logopädische Praxis

      Sandra  Kramer

Der Weg zur Therapie

Nach einer eingehenden Untersuchung und Feststellung einer Behandlungsnotwendigkeit durch Ihren behandelnden Arzt/Ärztin wird diese/r eine Heilmittelverordnung gemäß den Richtlinien der gesetzlichen Krankenkassen ausstellen.
Mittels dieser Verordnung, in der relavante Diagnosen und Aussagen zu Therapiedauer, Häufigkeit und Menge durch den Arzt festgelegt sind, dürfen logopädische Leistungen erbracht und als Heilmittel gegenüber den gesetzlichen und privaten Krankenkassen geltend gemacht werden.

Therapien erfolgen in unseren Praxisräumen, können bei Bedarf aber auch als Hausbesuche erbracht werden.

 

Sprechen Sie uns an!

Aktuelle Seite: Home Der Weg zur Therapie